Spende für Hochwasseropfer
29. Juli 2021
Ausfischen in den Siegauen

Nach dem letzten Hochwasser an der Sieg hatten sich im Bereich hinter dem Damm am Sportplatz in Müllekoven einige Tümpel im ehemaligen Flußbett der Sieg gebildet. Den Fischen war der Weg zurück in die Sieg abgeschnitten, so dass Hilfe durch die Bruderschaft notwendig wurde.

Mitglieder der Fischerei-Bruderschaft haben die Situation täglich beobachtet und am vergangenen Mittwoch, den 28.07. haben sich einige Fischerbrüder sowie Vertreter der Sieg-Fischereigenossenschaft zu einem gemeinsamen Ausfischen der Tümpel getroffen. Große Zugnetze  wurden mehrmals durch das verbliebene Wasser gezogen und so konnten über 15 teils sehr stattliche Karpfen entnommen werden. Diese wurden umgehend in der Sieg wieder eingesetzt.

Alle Beteiligten waren froh, an dieser aktiven Rettung der Tiere teilgenommen zu haben.